Mensa- und Bistroverein in Königsborn e. V.

Pausenbrot und mehr im Schulzentrum Nord der Kreisstadt Unna

Infos

Hier finden Sie Infos zu den folgenden Punkten:

Termine

Hinweise zu Kosten und zum Antragsverfahren für Kinder aus anspruchsberechtigten Familien


Wir empfehlen antragsberechtigten Eltern und Familien für ihr Kind/ihre Kinder grundsätzlich einen Antrag auf Teilnahme am Mittagstisch an drei Tagen die Woche zu stellen.
Unsere Abo-Preise werden aufgrund des Beschlusses der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 20.03.2018 für alle Abos zwar erhöht werden. Wichtig für Eltern, deren Kinder Anspruch auf Unterstützung durch Mittel aus Bildung und Teilhabe (BuT) haben, ist jedoch, dass der zu zahlende Eigenanteil der Eltern (siehe unten) unabhängig von den neuen Preisen gleich bleiben wird.

Wegfall des Eigenanteils ab Schuljahr 2019/2020

Eine gute Nachricht für uns und für Sie ist, dass ab dem Schuljahr 2019/2020 die Eigenanteile der Eltern für die Kosten zum Mittagessen wegfallen. Das bedeutet, dass Ihre Leistungen beim Jobcenter nicht mehr um den Eigenanteil (bisher 9,60 EUR) gekürzt werden. Bei Beziehern von Wohngeld entfällt der Einzug des Eigenanteils per SEPA-Lastschrift durch den Mensa- und Bistroverein in Königsborn.
Dies vereinfacht für Sie und für uns als Verein das gesamte Antragsverfahren.

Verfahren beim Mensa- und Bistroverein

Eltern mit einem Anspruch auf Wohngeld, Kinderzuschlag, Sozialhilfe (SGBXII), Leistungen aus § 2 AsylbLG müssen auch einen Abo-Vertrag unterschreiben und legen dabei den Bewilligungsantrag der Leistung vor.

Legen Sie bitte dem Sekretariat der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Ihren Antrag auf Bildung und Teilhabe (MIT) zur Übernahme der Kosten fürs Mittagessen bis 15.07.2019 vor.

Beratung bieten Ihnen die Broschüren (s. u.) und Internetseiten der oben genannten Institutionen an:

Infos zu Bildung und Teilhabe beim Kreis Unna

Darüber hinaus berät Sie an der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn die von der Werkstatt Unna beauftragte sozialpädagogischen Fachkräfte. Vereinbaren Sie mit ihnen gegebenenfalls einen Beratungstermin.

Download für den Antrag Mittagsverpflegung (MIT Bildung und Teilhabe)

Wichtig! Sie erhalten den notwendigen Kostennachweis durch den Mensa- und Bistroverein e. V. für Ihren Antrag, indem Sie uns Ihren Antrag (ggf. mit Leistungsbescheid) vorlegen. Wir werden Ihren Antrag nach unserer internen Prüfung fristgerecht dem Jobcenter, dem Kreis Unna oder dem Sozialamt der Stadt Dortmund vorlegen.

Sie können gerne bei Rückfragen die Beratung durch die Sozialarbeiter der Werkstatt Unna an der GeK oder uns wahrnehmen.

Downloads

Hier sind mögliche interessante Downloads für Sie:

 

• Vertrag Schnupper-Abo

• Vertrag 3-Tage-Abo

• Vertrag 2-Tage-Abo 

• Vertrag 1-Tag-Abo

• Antrag Bildung & Teilhabe

- Werner-von-Siemens-GeK

- Geschwister-Scholl-Gymn.

• SEPA-Lastschrift-Erklärung

Datenschutzerklärung

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner ...

 

in der Küche

  • Sabine Rüßmann (Köchin)
  • Cornelia Wiehoff (Mitarbeiterin)
  • Sivaskaran Kandasamy (Mitarbeiter) 

 

im Vorstand

  • Natascha Schwarz-Birekofen (Vorsitzende)
  • Bianka Buse (Schriftführerin)
  • Kristina Plümer (Kassierer)